Raumgestaltung Kunstinstallationen Urban Gardening

Wir sind Designer, Handwerker und Künstler. Vom Entwurf bis zum fertigen Projekt realisieren wir einzigartige Raumgestaltungen, Kunstinstallationen, urbane Gärten und vieles mehr. Du möchtest eine Location aufpeppen oder eine kreative Installation für einen besonderen Zweck? Wir sind Agentur, Manufaktur, wie Atelier zugleich und garantieren dir frische Ideen, Liebe zum Style und handwerkliche Kompetenz. Lasst uns den Rahmen sprengen und Orte zum Erlebnis werden lassen.

Das können wir
Grafikdesign und Branding
Entwurf und Konzeption
Office Beautification
Kunstinstallationen
Interior Art
Wandgestaltung
Urban Gardening
Urban Art Murals
Attraktionen und Exponate
Kulissenbau
Product Placing
Info Design
Interaktive Kunst
Corporate Interior
Crafted Packaging





ART IN LOCATION

Showroom Interior Design

Für den neuen PUMA Showroom im Spreespeicher Berlin haben wir verschiedene Gestaltungselemente zum Thema Berliner U-Bahn erstellt und montiert.

 

Design und Montage eines Zeitstrahls über die Geschichte von PUMA und ihren Helden. Die Beklebung ist sowohl informativ, als auch sichtschützend und bringt Leben in die Bude. Die Time Line wurde mit Tape im Stil einer Bahnlinie geklebt.

Design und Beklebung zweier Meetingboxen mit Motiven der BVG. Die Küchennische wurde mit einem passenden Schild zur Station umgestaltet. Darüber hinaus wurden auch Claims von Puma im Ausstellungsbereich eingearbeitet.

Raumgestaltung und Installationskunst für den Mitarbeiterbereich

Über drei Stockwerke erstrecken sich die Büroflächen und Mitarbeiterbereiche des Online-Händlers für Handwerk- und Industriebedarf Contorion. Mit diversen Wandgestaltungen und Installationen haben wir ein thematisches Look-and-Feel geschaffen.

Wir nennen es Material Mural Art – plastische Wandkunst mit verschiedenen Medien und Materialien. Aus dem Firmenlogo wird Kunst und eine ganze Raumgestaltung. Die Malerrollen, welche wir als Lampen umfunktioniert haben, setzen atmosphärische Lichtakzente. Es geht um ein kreatives Arbeitsumfeld, Mitarbeiteridentifikation und das Wohlfühlen am Arbeitsplatz. In dieser Etage war das Gestaltungsthema Maler und Lackierer.

Dieser Arbeitsbereich wurde dem Thema Industrie zugeordnet. Wir kamen auf die Idee hängende Regale die wie Stahlträger aussehen zu gestalten. Es war auffällig, wie überladen die Schreibtische waren, deshalb wollten wir Raum für Accessoires und Gestaltungselemente schaffen, um etwas Ordnung hereinzubringen. Auf der Unterseite haben wir zusätzlich leistungsstarke LED-Stripes angebracht und der Tischfläche sogar noch die Schreibtischlampe erspart.

Meetingräume sind oft unnötig für Telefonate besetzt, da kam die Idee zu einer Telefonkabine. Wir haben lange daran getüftelt einen, belüfteten, schalldichten und bequemen Raum zu schaffen. Die fertige Zelle kann mit einem Hubwagen verschoben werden und ist komplett im Corporate Design der Firma gestaltet. Ein absolutes Unikat mit großem Mehrwert. 

Der letzte Büroraum erhielt das Thema KFZ. Hier haben wir eine Weile überlegt, welche Elemente man gut verarbeiten kann. Heraus kam eine kreative Wandinstallation mit dynamischen Spuren, Kunstpflanzen und Reifen. Außerdem haben wir aus alten Autofelgen und einem Lichtschlauch passende Kronleuchter montiert.

Ein Skatepark für das Hilfsprojekt San Skate

Vom Projektmanagement, zum Bau, bis hin zur Bemalung, haben wir es zusammen mit vielen ehrenamtlichen Helfern und Künstlern geschafft den Skatepark zu realisieren. Neben einem strengen Zeitplan, wenig Budget und vielen Herausforderungen, war diese Zeit eine unglaubliche Erfahrung.

Santo Domingo, Dominikanische Republik 2018

 

Angefangen mit der Finanzierung haben wir umfangreich mitgeholfen die Ausstellung WHEEL2WALL mit auf die Beine zu stellen, welche von der Agentur KNORKE inszeniert wurde. 100 Künstler, darunter auch wir, haben Skateboards bemalt und diese über eine Kickstarter-Kampagne versteigert. Mit einem Budget von 12.000 Euro konnte der Bau nun losgehen. Wir haben das Team zusammengestellt, die Reise organisiert und uns auf den Weg in die Karibik gemacht.

Unsere Mitwirkung

  • Logodesign Wheel2Wall
  • Wandgestaltung für die Ausstellung
  • Videoreportage für die Kickstarter Kampagne
  • Ausstellungsexponate für die Spendenversteigerung
  • Organisation der Teilnahme diverser Künstler
  • Mitarbeit beim Aufbau der Ausstellung
  • Beschriftungen der Kunstwerke
  • Organisation des Teams und der Reise für den Bau
  • Mithilfe beim Bau des Skateparks
  • Bemalung des Skateparks
  • Videodokumentation des Bauprojekts
  • Logodesign von SanSkate

Mit unserm fünfköpfigen Team aus Deutschland und einem lokalen Baupartner haben wir in der festgesetzten Zeit das Bauprojekt gemeistert. Ein kaputter Stromgenerator, Akku-Lademöglichkeiten erst ab 22:00, fehlende Wasserversorgung Vorort, verspätete Lieferungen und Höchsttemperaturen, waren nur einige Hürden, mit denen wir umgehen mussten. Mit dem Einsatz einiger Nachbarn, Kids und einer handvoll dominikanischen Arbeitern, haben wir das Ziel verwirklicht und in nur 1,5 Monaten einen Skatepark errichtet. Eine großartige, wenn auch anstrengende Zeit, die man mit Geld nicht aufwiegen könnte. Wir haben das ganze Projekt dokumentiert und werden 2022 einen Film produzieren.

Installationskunst im Empfangsbereich

Für die Werkzeugmarke STIER haben wir fünf dreidimensionale Kunstinstallationen für eine Wandgestaltung kreiert. Dazu wurden plakative Produkte verschiedener Kategorien ausgewählt und in die Kunstwerke eingearbeitet.

Produkte als Ausgangspunkt für ein dreidimensionales Wandgemälde. Setzt man sich in den Wartebereich, starrt man nicht auf kahle Wände, sondern man taucht auf stilvolle Art ins Thema ein. Es entsteht ein einzigartiges Corporate Branding, welches die Markenidentifikation fördert und sich klar von der Masse abhebt.

Der erste Eindruck zählt. Das Herzstück eines Empfangsbereichs ist der Empfangstresen. Mit viel Liebe zum Detail haben einen würdigen Tresen entworfen und gebaut. Die Mischung aus Holz und Metall gibt dem Ganzen einen industriellen Look, aber auch ein gemütliches und freundliches Ambiente.

Store Design einer Berliner Street-Art Galerie

Das CULTURE POP STUDIO in den Potzdamer Platz Arkaden ist eine Galerie, die viele bekannte Berliner Street-Art-Künstler vertritt und Ausstellungen organisiert. Wir durften dem Ganzen ein Gesicht geben.

Der Auftrag umfasste die Gestaltung eines Logos, die Lackierung und Beklebung der Außenelemente, die Schaufenstergestaltung, Beschriftungen der Kunstwerke, die Gestaltung eines Flyers, einer Website und Ausstellungsplakate.

Die Schaufenstergestaltung besteht aus einer Leuchtreklame des Logos, welche optisch zu schweben scheint. Die eigen entwickelte Bauweise ist so leicht, dass sie an feinsten Angelfäden von der Decke gehangen werden konnten. Abgerundet wurde das ganze mit goldenen Tape-Art-Elementen, welche sich auch im Corporate Design und dem Flyer wieder finden.

Kreative Mauersanierung mit Feldsteinoptik

Wie eine verwahrloste Mauer, einsam und abgeschoben, zum Hingucker eines Gartens  wird. Wir haben die Wand aufwendig restauriert und unvorteilhafte Stellen mit einer modellierten Feldsteinoptik kaschiert.

Zuerst wurde die Fläche begradigt, in dem wir Erde abgetragen haben und danach vom Gestrüpp und Schutt befreit. Die Mauer wurde teils erweitert, die Fugen wurden erneuert und alte Verzierungen restauriert. Nachdem wir in mehreren Schichten die Feldsteinoptik modelliert haben und diese dann farbecht lackiert haben, wurde mit Pflastersteinen ein schöner Abschluss gesetzt.

Die Mauer war an einigen Stellen abgesackt, gerissen, schief gemauert, und vermodert. Die Feldsteinoptik war die ideale Maßnahme um diverse Schönheitsfehler zu kaschieren.

Keine Cookies, Tracking oder nervige Newsletter